Bart-Hygenie – Tipps

Der Bart wird von Zeit zu Zeit schmutzig werden. Das liegt in der Natur der Sache, denn in der Luft ist Staub und Schmutz enthalten, der sich im Bart absetzen kann. Und wenn man beim Essen und Trinken nicht aufpasst, dann können sich Speisereste im Bart festsetzen. Dieser Schmutz kann, zusammen mit Talg unserer Haut, verheerende Auswirkungen auf den Bart und die darunter liegende Haut haben. Deshalb ist der erste und wichtigste Tipp für einen gesunden Bart, diesen regelmäßig zu waschen.

Der Bart muss mit Wasser gereinigt werden.

Das Wasser sollte in etwa die Hauttemperatur haben. Kaltes Wasser kann zwar erfrischen, ist aber nicht die Beste Wahl, da es die Reste von Talg und Wachs, nicht aus dem Bart entfernen kann. Zu heißes Wasser trocknet die Hautfolikel aus. Lauwarmes Wasser fördert die Durchblutung, öffnet die Poren und sorgt so für eine effektive Wäsche. Der Bart sollte nicht mit normaler Seife oder Duschgel gewaschen werden. Sie sollten dafür eine milde Seite verwenden, oder ein Bartshampoo.

Bestseller Nr. 1
John Whiskers Bartshampoo - Made in Germany – 2in1 Bartseife mit unvergleichbarem Duft – ohne Silikone - für einen geschmeidigen und reinen Bart
  • MADE IN GERMANY Wir achten bei der Auswahl unserer Produkte besonders auf Qualität, daher stellen wir unser Bartshampoo mit großer Sorgfalt und Leidenschaft in Deutschland her - Denn die sicherste Grundlage eines Produktes ist die Qualität
  • WENIGER JUKREIZ Schluss mit juckendem Bart und meckernder Damenwelt! John Whiskers Bartwäsche spendet Haar und Haut Feuchtigkeit. Verleihe deinem Bart Geschmeidigkeit, sorge für weniger kratzen und dezenten Duft
  • ERFRISCHEND UND MASKULIN Neben der Wirkung macht der angenehm dezente Duft unseres Shampoos die Bartpflege zu einem kleinen Erlebnis. Unser Shampoo, Balm und Öl sind aufeinander abgestimmt und können ohne Geruchs-Wirr-Warr kombiniert werden
  • HOHE ERGIEBIGKEIT Je nach Bartlänge reichen ein bis zwei Pumpenstöße für die perfekte Pflege aus. 2 Pumpenstößen genügen für einen 5-10cm Bart. Bei einer Anwendung am Tag reicht dein Shampoo hier für ungefähr 10 Wochen
  • KEIN RISIKO Geschmäcker sind bekanntlich verschieden: Daher kannst Du unsere Produkte bedenkenlos testen. Solltest Du einmal nicht zufrieden sein erhältst Du deinen Kaufpreis zurück. Versprochen!

Die Bartshampoos wurden speziell für die Bartwäsche entwickelt. Sie versorgen die Barthaare und die Gesichtshaut unter den Haaren mit den notwendigen Nährstoffen.

Führen Sie dem Bart Feuchtigkeit zu

Die Umweltverschmutzung und ein raues Klima führt dazu, dass die Haut austrocknet und spröde wird. Das führt auch dazu, dass die Barthaare austrocknen und sich spalten.  Um Ihren Bart weich und geschmeidig zu halten, sollten Sie eine Bartcreme oder Bartöl verwenden (Bartöle werden seit Jahrhunderten verwendet, um das natürliche Hautöl nachzuahmen). Natürlich können Sie auch natürliche Öle verwenden. Zum Beispiel ist Kokosöl weithin bekannt für seine Fähigkeit, Haar und Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen.

Bestseller Nr. 1
Bartöl - Mr. Burton´s Beard Oil - CLASSIC - unverwechselbarer Duft - 50ml Bart Öl für die Bartpflege - TESTSIEGER 2018 - Made in Germany mit Arganöl Tierversuchsfre
  • Original Mr Burtons Bartöl für alle Hauttypen, natürlich aromatisiert
  • Hochwertige Öle: Arganöl, Traubenkernöl, Jojobaöl, Aprikosenöl, Mandelöl
  • 100% veganes Naturprodukt, tierversuchsfrei getestet
  • Pumpspender zur sparsamen Verwendung
  • Made in Germany - 100% Geld zurück Garantie bei nicht Gefallen

Mit Bartbalsam können Sie die Bart mit Feuchtigkeit versorgen und ihn außerdem in Form halten. Hochwertiges Bartbalsam enthält einige der besten natürlichen Inhaltsstoffe wie Kokosöl, Sheabutter und Vitamin E. Mit Bartbalsam pflegen Sie nicht nur Ihre Haut und den Bart, sondern können auch störrische Barthaare zähmen und den Bart so in die gewünschte Form bringen.

Schneiden Sie Ihren Bart regelmäßig

Sie sollten Ihren Bart auch regelmäßig schneiden, um ihn gesund zu halten. Das hilft auch, um den Spliss der Barthaare in den Griff zu bekommen. Außerdem kratzt ein weicher und geschmeidiger Bart nicht so arg. Die Frauen werden es Ihnen danken. Sie sollten den Bart schneiden, wenn er trocken ist.  Bürsten oder kämmen Sie Ihren Bart auch täglich, um zu helfen, Bartöl gleichmäßig zu verteilen, zu entwirren und unerwartete Krümel loszuwerden.

AngebotBestseller Nr. 1
Philips Bartschneider Series 5000 mit dynamischem Haarführungssystem BT5200/16 (17 Längeneinstellungen)
  • Dynamisches Schersystem für Bart und Haar: der integrierte Kamm hebt die Haare und führt sie so in die optimale Schneideposition für müheloses, gleichmäßiges Trimmen
  • 17 einstellbare Längen (0,4mm - 10 mm) über das Philips ZoomWheel (gummiert)
  • Betrieb mit und ohne Ladekabel möglich, NiMH Akku mit bis zu 60 Min. Betriebszeit bei 1 Std. Ladezeit
  • 100% wasserdicht für einfaches Reinigen
  • Lieferumfang: Bartschneider, 1 Kammaufsatz